Der gewerbliche Privatverkäufer in Auktionsplattformen

Auktionsplattformen wie E-Bay oder Riccardo sind eigentlich sinnvolle Angelegenheiten. Das ungeliebte Weihnachtsgeschenk kann ebenso wie zu klein gewordene Kleidung noch einer nahezu unbegrenzten Zahl an potentiellen Käufern angeboten werden. Das spart den Gang zum Flohmarkt und erhöht die Verkaufschancen erheblich. Für Privatleute, die mal eben ein zwei Sachen verkaufen wollen, ist dies eine feine Sache.

Längst haben auch gewerbliche Händler diese Plattformen und das Verkaufspotential erkannt. Und so dürfte ein Großteil der angebotenen Waren heutzutage im Rahmen von Festpreisangeboten einen Abnehmer finden. Der Auktionsgedanke leidet ein wenig.

Neben den privaten und den gewerblichen Verkäufern hat sich jedoch, oft unbemerkt von sogar den Betroffenen selbst, die Gruppe der gewerblichen Privatverkäufer gebildet. Diese Gruppe zeichnet sich meist dadurch aus, dass sie keinerlei Ahnung von ihrem Status haben. ´

Wer nämlich vom Verkaufsfieber gepackt wird und fröhlich immer neue Sachen auf Auktionsplattformen anbietet, der kann sehr schnell als gewerblicher Verkäufer gelten, obwohl er sich als Privatverkäufer wähnt. Denn für diese Einordnung kommt es nicht auf das gewollte Handeln sondern vielmehr auf die objektive Betrachtung an.

.

Gewerbliches Handeln Die Rechtsprechung hat verschiedene Kriterien entworfen, nach denen zu beurteilen ist, ob ein Verkäufer noch privat oder schon gewerblich handelt. Als gewerblicher Verkäufer kann eingestuft werden, wer eine große Anzahl von Artikeln anbietet, viel Neuware im Bestand hat oder mehrere gleichartige Artikel gleichzeitig verkauft. Im Rahmen einer Einzelfallbetrachtung werden noch andere Kriterien hinzugezogen.

Ist das Kind den Stramplern entwachsen und werden alle 50 Strampler in gesonderten Auktionen angeboten, so dürfte eine gewerbliche Tätigkeit vorliegen. Gleiches gilt beispielsweise, wenn man mehrere Handys gleichen Typs gleichzeitig anbietet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK