Veranstaltungshinweise: Redaktionsgeheimnis (und anderes)

5. Mai 2011: Das Forschungsinstitut für das Recht der elektronischen Massenmedien (REM)* veranstaltet - neben dem traditionell im September stattfindenden Österreichischen Rundfunkforum - auch jedes Jahr einen Workshop zu eher rechtspolitisch aktuellen Themen. Im Workshop am 5. Mai 2011 ab 14.30 Uhr (nähere Information hier) wird es um das Redaktionsgeheimnis gehen; Statements dazu kommen vom Vizepräsidenten des Obersten Gerichtshofs, Hon.-Prof. Dr. Eckart Ratz (er war auch Vorsitzender des Senats, der in der "Am Schauplatz-Causa" entschieden hat), von Dr. Franz Zeller (Schweizerisches Bundesamt für Kommunikation, Lektor an der Uni Bern und Kommentator der einschlägigen Schweizer Rechtsvorschriften) und von mir (der ich in diesem Blog auch gelegentlich dazu geschrieben habe). 5. Mai 2011: Am selben Tag, aber zeitlich nicht kollidierend (weil von 9.30 bis 13.30 Uhr) findet in Wien auch der "Tag des Qualitätsjournalismus" statt (mehr dazu hier), mit einer Keynote von Michael Moss (NYT) und Diskussionen (moderiert von Andreas Koller und Armin Wolf), unter anderem mit Stephan Russ-Mohl, Reinhard Christl, Eva Dichand, Frido Hütter und Armin Thurnher. 5. Mai 2011: und damit der Tag wirklich voll wird, gibt es ab 18 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK