Einspruch!

In meiner glückseligen Referendarszeit hat uns unser AG-Leiter immer gekreuzigt, wenn jemand auf die Idee kam, im Rahmen der Prüfung eines Einspruches nach § 338 ZPO gegen ein Versäumnisurteil die Begründetheit des Einspruchs zu prüfen.

Nach § 341 ZPO prüft das Gericht die Statthaftigkeit des Einspruches, also die Einhaltung der formellen Voraussetzungen. Eine Begründetheitsprüfung gibt es n ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK