Das neue polnische Internationale Privatrecht

Das neue polnische Internationale Privatrecht, welches am 15.04.2011 veröffentlicht wurde, ersetzt das bisherige Internationale Privatrecht vom 12.11.1965. Im Unterschied zu den noch geltenden Vorschriften lässt das neue Gesetz eine Rechtswahl bei vermögensrechtlichen Verhältnissen zwischen den Ehegatten und bei einem von ihnen abgeschlossenen Ehevertrag zu. Im Hinblick auf die Schuldverträge verweist das Gesetz auf die Verordnung (EG) vom 17.06.2008 über das auf vertragliche Schul ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK