Kritik am willkürlichen Telekommunikationsdatenzugang

Polen erntet negative Kritik der Europäischen Kommission, da sich die Strafverfolgungsbehörden in Polen zu oft und zu beliebig zu den Telekommunikationsdaten Zugang verschaffen. Die Empfehlung der Kommission sei, den Zugang zu diesen Daten zu beschränken und entsprechende Zugangskontrollen vorzusehen. In Polen, im Gegenteil zu anderen EU-Staaten, gibt es solche Kontrollen und Beschränkungen nicht. Die Strafverfolgungsbehörden in der Tschechei, Frankreich ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK