Neues vom Facebook – Rechtsstreit

Die rudernden Winklevoss-Zwillinge, denen der Gründer von Facebook, Mark Zuckerberg, die Idee zu Facebook geklaut haben soll erzielten bereits 2008 einen Vergleich in Höhe von 65 Millionen US-Dollar.

Der Rechtsstreit ist im oscar-gekrönten (bestes adaptiertes Drehbuch, beste Filmmusik, bester Schnitt) Film The Social Network spannend dargestellt. Aber auch im Buch The Facebook Effect: The Inside Story of the Company That Is Connecting the World ausgeführt.

Nunmehr zogen die Brüder vor Gericht ...

Zum vollständigen Artikel


  • Gericht weist Berufungsklage der Winklevoss-Zwillinge gegen Facebook ab

    zdnet.de - Ein US-Berufungsgericht hat die Klage der Zwillingsbrüder Cameron und Tyler Winklevoss gegen Facebook-Gründer Mark Zuckerberg abgewiesen. Sie sollen nach...

  • Winklevoss-Zwillinge verlieren Prozess gegen Zuckerberg

    abendblatt.de - 1 Leser - San Francisco. Aus der Traum: Die Vorstellung eines Milliardärs-Dasein müssen die zwei ehemaligen Kommilitonen des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg jetzt endgültig hinter sich lassen. Die durch den Kinofilm "The Social Network" berühmt gewordenen Zwillinge Cameron und Tyler Winklevoss sind am Montag vor einem kalifornischen Gericht mit ihrem Ve...

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK