Sidney Lumet - Regisseur von "Die zwölf Geschworenen" gestorben

Sidney Lumet, Regisseur des Films "Die zwölf Geschworenen" ist am 9. April 2011 gestorben. Dieser Film ist ein wunderbares Beispiel für große Verhandlungskunst. Anhand etlicher Szenen des Films kann man wunderbar und nachvollziehbar erklären, wie gute und überzeugende Verhandler vorgehen müssen. So ist ein Grundsatz jeder Verhandlung Kunst, dass man Meinungen der anderen Seite nur dadurch verändern kann, dass man deren Blick auf die Tatsachen verändert. Entsprechend ist ein Rad des Harvard Verhandlungskonzeptes, auf objektive Kriterien zu setzen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK