Geringe Rauschgiftmenge bald straffrei in Polen?

Die untere Kammer des polnischen Parlaments entschied sich für eine Änderung des Gesetzes über die Bekämpfung der Drogenabhängigkeit, welche es in bestimmten Fällen ermöglichen soll, bei einer geringen Rauschgiftmenge von der Strafverfolgung abzusehen. Davon umfasst sollen all die Fälle sein, in denen es sich um eine Person handelt, die kein Drogendealer ist und nur eine geringe Rauschgiftm ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK