Die Razzia, das Rotlichtmilieu, das Arbeitsrecht…

In Düsseldorf hieß es mal wieder “Rotlicht ist Blaulicht”. Wie die Aachener Zeitung hier meldet, trug sich dort Folgendes zu (man höre und staune):

“Düsseldorf. Bei einer Razzia im Düsseldorfer Rotlichtmilieu sind in der Nacht zum Samstag 175 Prostituierte und Freier in acht Bordellen überprüft worden […]Wie die Polizei mitteilte, waren 140 Mitarbeiter von Polizei, Ordnungsamt, Hauptzollamt und Steuerfahndung ab 22.30 Uhr im Einsatz […] In einem F ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK