Neue Herausforderungen nach der Krise

Im Bank- und Finanzierungsrecht hat die Krise die ein oder andere positive Entwicklung befördert: So war durch strengere Kreditvergabekriterien der Banken vielen Unternehmen der Zugang zu klassischem Fremdkapital zwar erschwert. In der Folge wurde jedoch der bis dahin eher unpopuläre, direkte Weg an den Kapitalmarkt als eine attraktive Alternative entdeckt. Hierauf haben sich einige Börsenplätze bereits eingestellt und spezielle Handelssegmente, insbesondere für den gehobenen Mittelstand, geschaffen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK