Kingpin und Fatal System Error: Cybercrime-Lesetipps

Wer noch auf der Suche nach einem spannenden Buch für sonnige Frühlingstage ist und sich inhaltlich mit Kriminalität im Internet beschäftigen will, dem kann geholfen werden: Vor kurzem ist das Buch “Kingpin” neu erschienen – der Ex-Hacker, Wired-Autor und Cybercrime-Reporter Kevin Poulsen beschreibt minutiös die Jagd auf den Carder Max “Vision” Butler, der als Berater des FBI tätig war, während er sich gleichzeitig unter seinem Pseudonym “Iceman” nicht nur liebevoll um die Kreditkartennummern anderer Leute gekümmert, sondern auch viele kriminelle “Kollegen” um deren Beute gebracht hat und dadurch berühmt-berüchtigt wurde. Das Buch bietet wertvolle Einblicke in die Strukturen der – mehr oder weniger organisierten – Internetkriminalität und gibt damit eine glasklare Leseempfehlung ab.

Ein weiteres hoch spannendes Buch zum Thema entstammt ebenfalls dem Genre “True Crime”: Fatal System Error von Joseph Menn, einem intimen Szene-Kenner und hochkarätigen Journalisten der Financial Times ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK