Glückwunsch zum Freispruch an den Kollegen Lucas!

Auch wenn das Familienrecht ziemlich weitab von der Tätigkeit der Strafrechtsabteilung unserer Zunft angesiedelt ist - auch hier wurde gespannt auf das Urteil in Augsburg gewartet. Herzlichen Glückwunsch zum guten Ausgang des Verfahrens, Herr Kollege Lucas! Ich gehe davon aus, dass sich die Staatsanwaltschaft hier nicht noch eine Revision antun wird - es reicht nämlich: für alle Seiten! Es ist schon schlimm genug, dass durch das Verfahren und Dasjenige, was ihm vorausgegangen ist, in der Bevolkerung der Eindruck entstehen musste, dass engagierte und bisweilen auch unbequeme (und in dieser Haltung exponierte) Strafverteidiger wegen ihres Engagements abgestraft werden, wenn sich dafür eine günstige Gelegenheit bietet ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK