“Twittergate”

…nenn ich jetzt mal diese Sache, bei der ein Teil der Hauptstadtjournaille sich als Meldungen-Stumpf-Vom-Fax-Abschreiber geoutet und alles in allem ein ziemlich peinliches Bild abgegeben hat. Nachlesen kann man das alles hier.

Das eigentlich Bemerkenswerte an der gar nicht mehr ganz taufrischen Geschichte ist für mich eigentlich, dass es es sich zwar irgendwie um Satire han ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK