Trotz überführter Lüge weiter tätig

Ingo Steuer, ein bekannter Eiskunstlauftrainer, hat nach Ansicht von Gerichten erwiesenermaßen gegenüberüber der Bundeswehr eine falsche Auskunft gegeben hinsichtlich früherer Verpflichtungen für die Stasi (das Ministerium für Staatssicherheit - MfS). Die Bundeswehr boykottierte daraufhin die Trainertätigkeit, indem er keine Sportsoldaten mehr trainieren durfte. Da aber fast alle Spitzensportler im Eiskunstlauf Sportsoldaten sind, stellt dies eine unzumutbare Einschränkung der Erwerbstä ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK