Renommierter Jurist bei e|n|w|c Rechtsanwälte

Der langjährige stv. Sektionsleiter für den Energiebereich und Leiter der Abteilung Energierecht im Wirtschaftsministerium, Alfred Steffek, „gibt weiter Gas“: Der in der Strom-, Gas- und Ölbranche höchst anerkannte Jurist, der gemeinsam mit mehreren Wirtschaftsministern für die Gestaltung und Novellierung zahlreicher Gesetze im Energiebereich mitverantwortlich war, „heizt nun bei e|n|w|c Rechtsanwälte kräftig ein“. Mit seinem besonderen Know-how und seiner Erfahrung wird Steffek am Aufbau des neuen e|n|w|c Kompetenzfeldes Energie- und Umwelt(straf-)recht mitwirken, darüber hinaus aber auch in den Bereichen Litigation, Insolvenz- und Arbeitsrecht tätig sein.

Mit dem Umweltschutz aus der Sicht des Wirtschaftsministeriums kam Alfred Steffek bereits sehr früh in Berührung, nämlich 1973, als er seine berufliche Laufbahn im Präsidium der zentralen Rechtsabteilung des Ministeriums begann. Als stv. Leiter der Rechtsabteilung beschäftigte er sich schon wenige Jahre später auch mit anderen Rechtsgebieten, bevor er schließlich 1983 zum jüngsten Abteilungsleiter eines österreichischen Ministeriums avancierte und bis 2010 die Sektion Energierecht leitete ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK