Design des Tages: Einbecker-Bierflasche als 3D-Marke geschützt

Design: Einbecker Brauhaus AG; Quelle: DPMA

Nicht mehr ganz neu und deswegen als Geschmacksmuster nicht mehr schutzfähig: Das Flaschen-Design des Einbecker Mai-Bock. Die Eintragung der Flasche als dreidimensionale Marke wurde am 18.03.2011 im Markenblatt veröffentlicht. Der Schutzbereich der Marke umfasst neben Bier auch nicht alkoholische Getränke wie Mineralwasser sowie die Bewirtung von Gästen. Letzteres erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Doch es ermöglicht, die ungenehmigte Wiedergabe auf Wirtshausschildern, Speisekarten oder anderen bewirtungstypischen Werbemedien auch ohne Bezug zum Bier zu untersagen.

Die Einbecker Brauhaus AG aus Niedersachsen blickt auf eine alte Brautradition zurück. Das Einbecker-Bier ist seit 1378 bekannt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK