Doppelte Haushalftsführung eines Alleinstehenden

Unterhält ein Alleinstehender, der am Beschäftigungsort wohnt, an einem anderen Ort eine weitere Wohnung, besteht mit zunehmender Dauer besonderer Anlass zu prüfen, wo sich sein Lebensmittelpunkt befindet.

Dabei sind die Aufenthalte in den jeweiligen Wohnungen, deren Ausstattung und Größe zu berücksichtigen; ferner sind Dauer des Aufenthalts am Beschäftigungsort, die Entfernung beider Wohnungen zur Arbeitsstelle und die Zahl der Heimfahrten von Bedeutung. Erhebliches Gewicht kommt dem Umstand zu, zu welchem Wohnort die engeren persönlichen Beziehungen bestehen.

Der Lebensmittelpunkt eines Alleinstehenden kann auch dann an dem Ort verbleiben, an dem seine Familie ansässig ist, wenn der frühere Freundeskreis nicht mehr gepflegt wird.

Gemäß § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 EStG sind die Aufwendungen des Arbeitnehmers für die Wege zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitstätte Werbungskosten. Hat ein Arbeitnehmer wie der Kläger mehrere Wohnungen, so sind die Wege von einer Wohnung, die nicht der Arbeitsstätte am nächsten liegt, nur zu berücksichtigen, wenn sie den Mittelpunkt der Lebensinteressen des Arbeitnehmers bildet und nicht nur gelegentlich aufgesucht wird.

Der Begriff “Wohnung” in § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 EStG ist weit auszulegen. Unter die Vorschrift fallen grundsätzlich Fahrten von Unterkünften jeglicher Art, die von einem Arbeitnehmer zur Übernachtung genutzt werden und von der er seinen Arbeitsplatz aufsucht.

Dies sah das Finanzgericht Hamburg in dem hier vom ihm entschiedenen Fall als gegeben an: Die Wohnung in C erfüllt diese Voraussetzungen. Die Räumlichkeiten sind, wie sich der Senat anhand der vorgelegten Fotos überzeugt hat, zum Wohnen und Übernachten geeignet. Der Kläger nutzt nach seinem unstreitigen und glaubhaften Vorbringen die von ihm in C bewohnten Räumlichkeiten aus eigenem Recht; zwischen ihm und seinen Eltern besteht insoweit über die mietfreie Nutzung durch den Kläger eine mündliche Vereinbarung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK