Das Fluchen wird mit bis zu 3.000 PLN bestraft

Das polnische Justizministerium hat einen Änderungsentwurf vorbereitet, der die Anhebung der Strafen für alle Ordnungswidrigkeiten vorsieht. Die Strafobergrenze soll von 5.000 PLN auf 10.000 PLN, die Untergrenze von 20 PLN auf 50 PLN angehoben werden.Der Entwurf präzisiert die im Gesetz verwendeten Begriffe und ermöglicht dadurch konsequenteres Vorgehen bei Verfehlungen. So beträgt etwa die Geldstrafe für unanständige Bilder oder Schriften an öffentlichen Plätzen 3.000 PLN. Eine Strafe in gleicher Höhe wird auferlegt, wenn man seinen Hund auf einer Rasenfläche ausführt, welche als Erholu ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK