Causa Kachelmann: Hat er geheiratet und dennoch Alice Schwarzer zu seinem jüngsten mutmaßlichen Opfer gemacht? - Ein Magier? Denn auch Justizminister Prof. Dr. Ulrich Goll (FDP) muss schon gehen –

"Code des Bösen" entziffert? - Auch Anti-Kachelmann-Hetzforen geschlossen (Läuft Decodierung des Bösen?) - Schaltet Ki-Wi-Verlag das älteste Feminsten-ReakTORIN wegen Restrisiko der langsamen Brüterin ("Sie ist 16 Jahre älter als JK und hat gegen ihn im Prozess ausgeschwiegen.") ab? Mutmaßliche Kachelmann-Opfer wohin man schaut; dabei hat die Woche noch nicht mal angefangen. Viola S. Und die beiden d noch nicht mal vernommen … Wie BILD, später scheinbar oder anscheinend aus der Gerichtsakte (nicht öffentlicher Teil!) zitierend, via ihre informellen MitarbeiterINNEN in „Justizkreisen“ erfahren haben will, habe JK wieder einmal geheiratet (So what?). Wie wir von der greisen, schwerbehinderten, geblendeten, aber nicht taubstummen Iustitia erfuhren, gratuliert der Rechtsstaat auch dazu recht herzlich. Noch-EMMA-Herausgeberin, verhinderte BILD-Gerüchtsreporterin und selbst gefühlte apokalyptische ("Die große Enthüllungsjournalistin aller Zeiten") Ankündigungsjounalistin Alice Schwarzer (BILD/EMMA) soll dagegen und inzwischen von ihrem Noch-Verlag Kiepenheuer und Witsch (nicht „witch“) vorverurteilend und prozesskostensparend geopfert worden sein; das mutmaßliche Opfer („Alice on the rocks“) als auch das Buchprojekt soll nun endgültig vorläufig oder vorläufig endgültig nach mehrfach grob fahrlässiger, in jedem Fall lässiger falscher Ankündigung papier-/umweltschonend und ungesalzen auf Eis gelegt. Dabei wäre es doch das Einfachste auf der Welt, also sehr sehr leicht, gewesen, das Projekt „Der Fall Kachelmann“ zu beenden. Einfach bei der Wahrheit und den Fakten zu bleiben und keine mediale Vorverurteilung zu betreiben (wie schon in der Prospekt-Ankündigung, die schon nicht zum Prozess(-verlauf) und nun für jeden absehbaren Freispruch-Ende passen wollte (und sollte???)) - dann klappt(e) es auch mit dem Kölner Nachbarn (Medienanwalt Prof. Ralf Höcker >>> www.hoecker ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK