Bindhardt, Fiedler, Zerbe Rechtsanwälte mahnen Urheberrechtsverletzungen an dem Song Move it der Band Culcha Candela ab

Die Herren Rechteinhaber Hanno Graf, Lars Barragan De Luyz, Omar David Römer Duque, Matthäus Jaschik, John Magiriba Lwanga, Matthias Hafemann, Simon Müller-Lerch und Jan Krouzilek lassen aktuell angebliche Urheberrechtsverletzungen in Internet-Tauschbörsen (sogenanntes “Filesharing”) an dem Song Move it der Gruppe Culcha Candela abmahnen. Die Abmahnungen werden von der Anwaltskanzlei Bindhardt, Fiedler, Zerbe verschickt.

Die Vorgehensweise der Kanzlei Bindhardt, Fiedler, Zerbe ähnelt der anderer: Es werden die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrags in Höhe von 350,00 € gefordert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK