Mindestlohn für Leiharbeiter

Der Deutsche Bundestag hat für die zirka 900.000 Leiharbeitnehmer in Deutschland einen Mindestlohn beschlossen. Durch die zum 01. Mai 2011 in Kraft tretenden Regelung werden die vom DGB und Arbeitgebern bereits in einem Tarifvertrag festgelegten Mindestlöhne für die gesamte Zeitarbeitsbranche vorgeschrieben. Danach beträgt der Mindestlohn für Leiharbeiter im Oste ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK