Kündigung nach mündlicher Beschwerde?

CH - Washington, DC. Kann einem Arbeitnehmer, der sich mündlich bei seinem Arbeitgeber wegen unzulässiger Arbeitsbedingungen beschwert, gekündigt werden? Nein, entschied der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten am 22. März 2011 im Fall Kasten v. Saint-Gobain, Az. 09-834. Das Gericht setzte sich mit der Frage auseinander, ob das Arbeitnehmerschutsgesetz, der bundesrechtliche Fair Labor Standards Act of 1938, auch einen Kü:ndigungsschutz für Arbeitnehmer vorsieht, die ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK