Causa Jörg Kachelmann: Miss wahlen, 50.000 EUR Plappergeld, Contempt of court/MIssachtung des Gerichts - und jetzt auch noch Ex-Senator und Ex-Richter "Gnadenlos" Ronald Barnabas Schill

Zwischen Missachtung des Gerichts und Hochachtung des Ex-Richters... . Chill out oder Fachsimpeln mit Ex-Richter Gnadenlos in Rio? - (Wer es mag, kann ja in einem zweiten Fenster im Hintergrund Barry Manilow "Copacabana" laufen lassen.Wir haben es schon früh gesagt: Nicht nur der Boulevard, nicht nur die Rechts- und Richterfortbildung (vielleicht müssen einfach auch nur noch ein paar Paragraphen her!), auch Generationen von Studenten indirekt durch herausgelöste Teilprobleme als Seminarfälle davon profitierten. Es wimmelt ja inzwischen beim LG Mannheim nur vor lauter lauteren konkurrierenden Missen: da läuft nicht nur die Miss Verständnis der Miss Achtung den Rang ab. Nun soll die mutmaßliche informelle Vorsitzende und vermeintliche Strippenzieherin Viola (>>Arachne<<) S. des (a)sozialen Netzwerks "Second-Face-Book"-Halter- und macherin 50.000 EURonen erhalten haben. Einfach so. Das gibt natürlich (Er-)Klärungsbedarf, auch untereinander beim (virtuellen) Kaffeekränzchen im "Club der Exen", denn die gigantische Differenz zu anderen gerichtlich Intimsphärengeschützten mit 5000, 7.500 bzw. 10.000 Euro buntem Plappergeld (Anti-Schutzgeld?!?!?) läßt sich ja nicht allein damit erklären, dass eine andere wegen William und Kate (?) statt mit der Titelseite mit dem Innenteil (unter ferner liefen) Vorlieb nehmen musste. Differenzen im (nah sagen wir mal großzügig) "Schönheitsgrad" der für die Hochglanzbilder aufgepimpten Missen können es ja auch nicht erklären. Immerhin zeigte die gestrige Zeugenaussage eines Polizisten, der seine Tochter mit zum Verhaftungsevent mitnahm, dass sich seine WAHR- nehmung und -gebung bezüglich der Haltung Kachelmanns bei seiner Verhaftung mit großem Bohei sich deutlich von der seiner Kollegin (nicht nur laut Gerichtsprotokoll, sondern auch nach dem inzwischen offensichtlich rechtsstaatlich wichtigeren FOCUS - gelassen, ruhig, cool statt "schockiert/überrascht") unterschied ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK