Allgemeinverfügung zur Zurückweisung der Einsprüche zur Verfassungsmäßigkeit der Abziehbarkeit von Kinderbetreuungskosten

Allgemeinverfügung zur Zurückweisung der Einsprüche und Änderungsanträge zur Frage der Verfassungsmäßigkeit der Regelungen zur Abziehbarkeit von Kinderbetreuungskosten in den Veranlagungszeiträumen vor 2006.

Die obersten Finanzbehörden der Länder haben mit Allgemeinverfügung vom 2. März 2011 Einsprüche und Änderungsanträge zurückgewiesen, soweit diese die Frage der Verfassungsmäßigkeit der Nichtabziehbarkeit von Kinderbetre ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK