Liebe und Hass machen blind

Aus einem Titel steht Mandantschaft eine Forderung von ca. 3.800,00 € gegen einen solventen, aber zahlungsunwilligen Schuldner (Noch-Ehemann) zu. Auf unsere Zahlungsaufforderung bietet dieser nun monatliche Raten i.H.v. 1000,00 €, beginnend ab dem 01.04.2011 an. Wir schreiben zurück, dass der Ratenzahlungserleichterung nur unter Übernahme der Einigungsgebühren zugestimmt werden könne; Kosten ca ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK