Frau machte Ehevertrag mit sich selbst!?!? - Der Mann kann froh sein ... Es hätte schlimmer kommen können ...

BILD hat mal wieder überhaupt nix kapiert. Wenn das CDU hier überhaupt was zu suchen hat, dann doch nur als sanfter Hinweis darauf, dass dieser etwas komplizierte Weg (sogar noch mit Notar) die christliche Alternative war. Der Mann sollte das gefälligst positiv sehen. Schließlich hätte sie sie ja auch kurzen (oder längeren) Prozess machen können und ihn im Trend liegend der Vergewaltigung und/oder sexuellen Nötigung bezichtigen können. Da sollte sich mancher Hausmann (auch außerhalb von Dörfern und Städten, die irgendwas mit Mann im Namen tragen) schon mal vor Einführung der Frauenquote Gedanken machen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK