Son et lumière

So lasse ich mir multisensorische Kommunikation gefallen. Eine in Belgien ansässige Union of International Associations (UIA), die sich um die internationalen INGOs, BINGOs und PINGOs kümmert, hat mich auf ihre Seite »Communication between Network Visualization and Music«. Ich kann in diesen Zufallsfund jetzt keine Arbeit investieren. Daher hier nur einige Andeutungen. Die Zahl der INGOs geht wohl in die Zehntausende, und sie sind untereinander recht gut vernetzt (behaupten sie jedenfalls). Eine Vernetzung lässt sich auf einer Webseite durch Hyperlinks darstellen. Aber das wird bei größeren Zahlen schnell unübersichtlich. Die UIA gibt den Umfang ihrer Datenbank1 internationaler Organisationen mit »63,909 profiles, 969,771 links« an. Dazu Software verwiesen, mit der sich Netze dynamisch darstellen und visualisieren lassen ...

Zum vollständigen Artikel

Visualization of Organization

The Union of International Associations (http://www.uia.org) has had a long-term interest in information visualization. Already in 1971, a 16mm film about the work of the UIA in this field was produced, thanks to Mr Anthony Judge (former Assistant Secretary-General of the organization).



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK