Private Blockheizkraftwerke

Mit der umsatzsteuerrechtlichen Behandlung der Veräußerung von Strom aus einem von einer Privatperson betriebenen Blockheizkraftwerk befasst sich jetzt das Bundesministerium der Finanzen und reagiert mit Änderungen im Umsatzsteuer-Anwendungserlass auf ein entsprechendes Urteil des Bundesfinanzhofs vom 18. Dezember 2008.

Der Bundesfinanzhof hatte in diesem Urteil entschieden, dass ein in ein Einfamilienhaus eingebautes Blockheizkraftwerk, mit dem neben Wärme auch Strom erzeugt wird, der regelmäßig gegen Entgelt in das allgemeine Stromnetz eingespeist wird, der nachhaltigen Erzielung von Einnahmen aus der Stromerzeugung dient. Eine solche Tätigkeit begründet daher unabhängig von der Höhe der erzielten Einnahmen die Unternehmereigenschaft des Betreibers, auch wenn dieser daneben nicht unternehmerisch tätig ist. Der Vorsteuerabzug aus der Anschaffung des Blockheizkraftwerks ist daher, wie der Bundesfinanzhof in einem heute veröffentlichten Urteil entschieden hat, unter den allgemeinen Voraussetzungen des § 15 UStG zu gewähren.

Inhalt[↑] Kraft-Wärme-Kopplung und Blockheizkraftwerke Unternehmereigenschaft des Betreibers einer KWK-Anlage Leistungsbeziehungen beim dezentralen Verbrauch von (elektrischer) Energie Änderungen im Umsatzsteuer-Anwendungserlass Übergangsregelung Diese Beiträge dürften Sie ebenfalls interessieren: Kraft-Wärme-Kopplung und Blockheizkraftwerke[↑]

Eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage dient der Erzeugung von elektrischer und thermischer Energie (Strom und Wärme, sog. Kraft-Wärme-Kopplung – KWK -) in einem Block. Eine Form der Kraft-Wärme-Koppelung ist die Erzeugung in Blockheizkraftwerken. Dabei wird mit einem Motor zunächst mechanische Energie erzeugt und diese durch einen Generator in Strom umgewandelt, wobei die beim Betrieb von Motor und Generator anfallende (Ab-)Wärme in der Regel am Standort der Anlage oder in deren unmittelbarer Umgebung für Zwecke der Heizungs- und Brauchwassererwärmung, ggf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK