Altersteilzeitvergütung im öffentlichen Dienst falsch berechnet?

Heute gab es vor dem Arbeitsgericht Chemnitz einen Kammertermin. Die zu beurteilende Rechtsfrage betrifft die Berechnung der Vergütung in der Altersteilzeit nach dem Blockmodell auf der Grundlage des Tarifvertrag Altersteilzeit (TV ATZ). Hiernach steht den Arbeitnehmern in Altersteilzeit eine Vergütung von 83 % der fiktiven Vollzeitvergütung zu. Der Freistaat Sachsen wendete nach Erhöhung der Vergütung auf "Westniveau" zum Jahresbeginn 2010 die Mindestnettolohntabelle au ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK