Zugeknöpftes Inkasso-Unternehmen

Der Mandant hat einen Eintrag bei der Schufa, der auf ein Inkasso-Unternehmen zurückgeht. Ihm sage der ganze Vorgang nichts, beteuert er. Seine Versuche, bei dem Unternehmen etwas zu erfahren, seien auch erfolglos gewesen. Man habe ihm trotz Zusage nichts zukommen lassen, aus dem sich die Forderung nachvollziehen lässt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK