Versteckte Gebühren bei Investment- und Immobilienfonds

Berlin ist ja - wie Hamburg, München und viele andere Orte - immer eine Reise wert. Deshalb habe auch ich mich ´mal wieder auf den Weg in die Hauptstadt gemacht..... Berlin ist aber auch eine der "Hauptstädte" in Sachen Investment- und Immobilienfonds. Viele Gesellschaften haben hier ihren Sitz, viele Anleger haben Geld in Fonds liegen. Abgesehen von vielen anderen Risiken, die eine Geldanlage in Fonds in sich bergen können, werden den Anlegern eine erkleckliche Menge an Gebühren abgenommen - oft von den Anlegern unbemerkt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK