Raging Bull im Landgericht Trier

Landgericht Trier in einem Btm-Strafverfahren. Einer der Angeklagten ist Mitglied bei den “Hells Angels”. Deshalb tragen die beiden Staatsanwälte schußsichere Westen. Es wurde aber nicht auf sie geschossen. Vielmehr erwecken sie mit ihrem Benehmen den Eindruck, als fehle ihnen selbst nur noch eine Schußwaffe zu ihrem Glück. Es reicht schon die kleinste Lebensäusserung eines Verteidiger, um sie “rot” sehen zu lassen. Das ist wahrsc ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK