Kündigung und BEM

Krank und Kündigung ist arbeitsrechtlich ein nettes Minenfeld der Ungewissheit (aber was ist schon geweiss im Arbeitsrecht?). Die Überwindung ist einfacher und schwieriger geworden, weit Gerichte das BEM entdeckt haben. Schwieriger, weil neben der negativen Sichtweise auch noch betriebliches Eingliederungsmanagement ablaufen muss. Einfacher, weil das schief gelaufene BEM auch gleichzeitg die Voraussetzung für eine solide Kündigung werden kann: um wen man sich bemüht hat und es wurde leider nichts, der fliegt dann eben raus. Hört sich auch nicht ganz unlogisch an ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK