Keine gGmbH im Handelsregister

Die Eintragung einer gGmbH (“gemeinnützige” GmbH) im Handelsregister ist nach Auffassung des OLG München unzulässig.

Nach § 4 GmbHG muss die Firma der Gesellschaft die Bezeichnung „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung enthalten. Abweichungen hiervon sind nach Ansicht des OLG nicht möglich, da § 4 GmbHG streng auszulegen ist. Einen Grund für die Eintr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK