Hohe Akzeptanz für neuen Texterverband BPMD

Carola Sieling ist Gründungsmitglied und im Vorstand des neuen Bundesverbandes.

Am 7. Januar 2011 wurde in Hamburg der Bundesverband professioneller Werbetexter Deutschland (BPWD) gegründet. Von Anfang an war die Resonanz groß und mittlerweile hat der neue Fachverband durch Eintragung in das Vereinsregister auch den Status eines eingetragenen Vereins (e.V.) erworben. Präsident Andreas Herrmann sieht in der Arbeit des Texterverbandes große Chancen für Imagepflege und Qualitätssicherung in der Branche.

Positive Resonanz auf die Gründung “Bereits wenige Stunden nach Bekanntgabe der Gründung gingen die ersten Anträge auf Mitgliedschaft in unseren neuen Berufsverband ein”, freut sich Andreas Herrmann, Inhaber der Hamburger Werbeagentur Werbekracher, Präsident und Gründungsmitglied des Texterverbandes: “Wir hatten ja den Bedarf an einer leistungsfähigen Interessenvertretung unseres Berufsstandes durchaus gesehen, waren dann von der tollen Resonanz doch ein wenig überrascht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK