Gezielte TV-Werbung: Ein neues lukratives Objekt für professionelle Datensammler

Sehr lesenswert, dieser heutige Artikel aus dem Wall Street Journal:

Nach dem Internet-Surfen ist jetzt auch das Fernsehschauen Ziel der Datensammler: Wer sieht sich welche Sendung an? In Zukunft könnte so z.B. maßgeschneiderte Werbung den Zuschauern zugeschickt werden (z.B. den Zuschauern bestimmter Fernsehshows. Praktisch wird dies schon von einigen Gesellschaften wie Cablevision Systems und Visible World angeboten, die die Daten von Kabeldiensten auswerten. Es ist relativ unklar, wer wo in diesem Zusammenhang persönliche Daten speichert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK