LG Berlin: Presse darf über Besuch einer Adligen auf Pariser Modewoche berichten

Eine Adlige muss es hinnehmen, dass in der Zeitung über ihren Besuch auf der Pariser Modewoche namentlich berichtet wird (LG Berlin, Urt. v. 01.02.2011 - Az.: 27 O 943/07).

Die Klägerin, eine in der Öffentlichkeit bekannte Adlige, besuchte die Pariser Modeschau. Die verklagte Zeitung berichtete über diese Tatsache. Die Klägerin war der Ansicht, dass dieser Artikel rechtswidrig sei, weil er ihr Allgemeines Persönlichkeitsrecht verletze.< ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK