Rücktritt des Versicherers unwirksam!

- Falls der Vertreter den Antrag ausgefüllt hat !

Gerade bei hohen Versicherungssummen wie in der Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung bemühen sich die Versicherer darum, sich ihrer Leistungspflicht zu entziehen.

Regelmäßig wird dann der ursprüngliche Versicherungsantrag durchforstet. In vielen Fällen wird dem Versicherungsnehmer vorgeworfen, er habe falsche, unvollständige oder gar keine Angaben zu seinen gesundheitlichen Verhältnissen gemac ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK