Jeder nicht angemeldete Gewinnanspruch geht zurück an das MINISTERIUM DER FINANZ

Beinahe wären so wichtige Meldungen wie der Ministerrücktritt und die Mandatsarbeit in unserer Sozietät heute untergegangen. Denn die ofizielle Gewinnbenachrichtigung „von Sitz des Vizepräsidenten“ in „ubersetzte Kopie“ ließ eine erhebliche Anzahl der von der „Lotería Nacional“ persönlich kontaktierten CMS-Anwälte die laufenden Akten kurz beiseite legen - wähnte sich doch ein jeder der Glücklichen gleich um 825.000,- Euro reicher.

Die Prüfung, ob § 661a BGB auch bei Gewinnversprechen aus dem Ausland Anwendung findet, verlor sich sodann recht schnell in der Faszination für die liebevolle Gestaltung dieses besonders schönen Exemplars einer eigentlich für den virtuellen Papierkorb bestimmten, ansonsten betrügerischen E-Mail: Da ist von einer “glucksnummer“ die ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK