Hochschulrektorenkonferenz empfiehlt zu Guttenberg schellen Abgang

Nicht nur Gaddafi klebt an der Macht, auch andere haben Pattex am Hintern. Und die Völker dürfen zuschauen, wie der Klebstoff immer härter wird, und wie guter Rat verdampft.

In der Plagiatsaffäre um die Doktorarbeit von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird die Kritik in der Wissenschaft immer lauter. Auch der Vorsitzende der niedersächsischen Hochschulrektorenkonferenz und Präsident der TU Braunschweig, Jürgen H ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK