noch mehr Gehör

Das AGG hat jeder vernünftige Personaler drauf. Bei der Diskriminierung von Schwerbehinderten klemmt es allerdings hier und da. Auslöser für die erforderlichen Indiz war in der wenigen Rechtsprechung immer wieder Personalbeschaffung unter Verstoss gegen §§ 80 ff. SGB IX - unter anderem, wenn die Bundesagetur nicht gefragt, nicht zum Vorstellungsgespräc ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK