Guttenberg und das "kleine Prädikat"

Die Geschichte wird immer besser. Wer sich kürzlich - wie der Autor dieser Zeilen - fragte, warum (Noch-)Verteidigungsminister Guttenberg im Rahmen der Doktortilgungsaktion auch gleich das selbstbewusst vorgetragene "Prädikatsexamen" aus seinem Lebenslauf auf der Website tilgen ließ, bekommt nun vom Tagesspiegel die üble Vorahnung bestätigt:
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat nur mit der Ausnahmegenehmigung eine ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK