Der Oberschlaue

Das musste er irgendwie mal loswerden, der Herr Amtsrichter. Das ginge ja nun gar nicht, was er da gelesen habe, was da "sein" Landgericht für einen Unsinn ausgeurteilt hätte. Also bei den Vorstrafen, der Tatausführung und überhaupt der Tat nur auf sechs Monate und auch noch auf Bewährung - ein Skandal! Jeder Volljurist wisse ganz genau, dass das ja wohl unhaltbar sei. Auf meine vorsichtige Frage, ob er das erstinstanzliche Urteil ersonnen habe, verneinte er und teilte mit, dass das ein erstinstanzliches Urteil "seines" Landgeric ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK