Arbeitnehmerdatenschutz – erste Lesung im Bundestag

Am heutigen Freitag fand die erste Lesung zum Gesetzesentwurf zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes im Bundestag statt.

Die bereits seit Bekanntmachung des Entwurfes anhaltende Kritik am selbigen scheint nicht abzureißen. In diesem Zuge legte auch die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einen konkurrierenden Gesetzesentwurf vor.

Während die Opposition weiter heftig am Entwurf kritisiert und bemängelt, dass Arbeitgeberinteressen viel zu sehr im Vordergrund stünden, hä ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK