Digitales “Streusand” zerhackt digitalen “Radiergummi”

In diesen an Peinlichkeiten gewiss nicht armen Zeiten kam die nun einmal nicht für Internet-Kompetenz bekannte Regierung mit einem “digitalen Radiergummi” um die Ecke, mit welcher die Datenautobahn zu reinigen sei. Wie nun bekannt w ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK