Das Ende für die “automatische Videothek” am Wochenende? OLG Düsseldorf bestätigt Verstoß gegen das Ladenschlussgesetz / Feiertagsgesetz

Auch ich mache hin und wieder von der automatischen Videothek um die Ecke Gebrauch. Besonders reizvoll sind die Öffnungszeiten (24 Stunden, 7 Tage die Woche) und der Umstand, dass man auch (und gerade) am Wochenende Filme für ein paar Stunden ausleihen und nach dem Ansehen wieder zurückbringen kann. Bei meiner vorherigen Videothek kam es schon einmal vor, dass die DVD eine Woche lang mit dem Auto herumkutschiert wurde: Morgens hatte die Videothek noch zu und auf dem Nachhauseweg ist man mit den Gedanken bereits bei der Familie und beim Abendessen. Nicht selten ärgert man sich dann darüber, dass man den Film nicht gleich im Laden gekauft hat…

Die automatische Videothek verliert nun jedoch einen Teil ihres Glanzes. Jedenfalls wenn es nach dem OLG Düsseldorf geht. Dieses hat mit Urteil vom 07.09.2010 (Az ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK