Widerspruchsrecht beim Betriebsübergang

Ein Widerspruchsrecht des Arbeitnehmers gegen einen Betriebsübergang bestand nach dem Willen des Gesetzgebers (in § 613 a BGB festgehalten) nur dann, wenn der Betriebsübergang auf einem "Rechtsgeschäft" beruht. Überraschenderweise hat das BVerfG dieses Widerspruchsrecht nun ausgeweitet mit seiner Entscheidung (Beschluss vom 25. Januar 2011; 1 BvR 1741/09). Einen Überblick über die Historie u ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK