Hinzuziehung auch bei Zusammenveranlagung von Ehegatten

Zusammenveranlagung schützt nicht vor Hinzuziehung! Dieses Fazit ergibt sich aus der Entscheidung des 3. Senats des Finanzgerichts Münster vom 18. November 2010 (Az. 3 K 682/08 E), in der er über die Rechtmäßigkeit der Hinzuziehung eines Ehegatten zum Einspruchsverfahren des anderen Ehegatten zu befinden hatte. Im Streitfall hatten die Klägerin und der mit ihr zusammen veranlagte Ehemann gegen den Einkommensteuerbescheid des Jahres 1998 Einspruch eingelegt. Hierbei war streitig, ob ein Veräuße ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK