Adels- UND Doktortitel abschaffen!

"Servus, Herr Doktor", wird man in Österreich allenthalben begrüßt, gleich ob promoviert oder nicht. Das ist echte Gleichheit. Da ist der Österreicher einen Schritt weiter als der Bundesdeutsche. Noch einen Schritt weiter, ist man versucht zu sagen - Adelstitel hat er nämlich auch schon abgeschafft, der Österreicher. Da hieß selbst der Pretendent auf den Kaiserthron nur Herr Habsburg. In Deutschland ist das zwar eigentlich genauso, gleichwohl dürfen Adelsprädikate weiter verwendet werden und jeder Freiherr ist gekränkt, wenn man seinen Blaubütigkeit signalisierenden Appendix weglässt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK