Guttenberg und das Plagiat – ein Überblick

Viel abgeschrieben (Copy & Paste), aber nicht alles zitiert. Dieser Blogbeitrag ist bewusst im „Guttenberg-Stil“ gehalten, um den Kairos nicht zu verpassen.

“Aber Karl-Theodor, warum bist du denn noch nicht im Bett?“ fragte der Vater weit nach Mitternacht. „Ich arbeite an meiner Dissertation“ antwortete er [hier Fußnote mit Nachweis einfügen!]. Vielleicht sind es solche Stunden, in denen man beim Schreiben und zitieren etwas nachlässiger ist als sonst.

- die Süddeutsche Zeitung stellt auf ihrer Home ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK